Logo of Painted Blue

Kerry Blue Terrier am Rennsteig

24.02.2018

Jouli
Jouli
Winnetou
Archi

Alles fing so an, wie es sich wohl bei vielen Hundebesitzern abgespielt haben könnte.

Mama, ich möchte gerne einen Hund haben!

Eine Zeit lang konnten wir diesem  Wunsch widerstehen, bis eines Tages in einer Zeitungsannonce zu lesen war, dass auf dem Possen bei Sondershausen (Thüringen) eine Ausstellung für Terrier stattfinden sollte. An dem betreffenden Sonntag im Frühsommer 1999 fuhren wir nach dem Mittagessen auf diese Ausstellung ohne Vorahnung, was wir dort zu erwarten hatten. Wenn man das erste mal auf eine Hundeausstellung geht, weiss man nicht zwangsläufig, dass das Richten der Hunde in der Regel bis 14.00 Uhr abgeschlossen ist. So kamen wir auf dem Possen an, als die Sonderwettbewerbe begonnen hatten. Letzt endlich war das aber kein Problem, weil wir fast alle Terrier- Rassen im Wettstreit um den besten Ausstellungshund begutachten konnten. Und nun raten Sie mal, welche Rasse sich um den Titel “Best in Show” (Gewinner der Ausstellung) durchgesetzt hatte! Es war ein Kerry Blue. Als nächstes kauften wir uns einige Bücher, um uns über die Eigenarten der Rasse, Haltung und Pflege zu informieren. Der Beschluss einen Kerry zu kaufen, wurde einstimmig gefasst. Alles drehte sich von diesem Zeitpunkt um die Frage: Wie kommen wir so schnell, wie möglich zu einem Hund dieser Rasse? Nach einigen Telefonaten mit den damaligen Kerry- Züchtern stellte sich heraus, dass bei Fritz Wilke, ehemaliger Zwinger “Von der Canis- Burg” noch ein Rüde zu vergeben ist. Ein Besuchstermin wurde vereinbart. Bei diesem Besuch waren die Würfel gefallen und Winnetou wurde unser neues Familienmitglied.  

Winnetou bei Fritz Wilke

Winnetou am Tag, als wir Ihn bei Fritz Wilke abgeholt haben.

Im Juni 2001 waren wir mit Winnetou auf der internationalen Hundeausstellung in Erfurt. Dort kamen wir mit Karl Uhl ins Gespräch. Wir kannten uns durch den Besuch einiger Ausstellungen schon länger. Karl erzählte uns, dass er in Dänemark seine Hündin mit einem Rüden aus Schweden belegt hatte und sein erster Wurf im August fallen würde. Wir trugen uns schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken, dem Winnetou einen Spielkameraden an die Seite zu stellen.

Der Entschluss aus diesem Wurf einen Rüden zu kaufen, kam an diesem Tag sehr spontan und Archi gehört seit Anfang Oktober 2001 zur Familie.

Archi und Karl

Archi bei Karl

Winnetou und Archi im Winter 2001/ 2002

Winnetou und Archi

Mit der Zeit wuchs die Zuneigung zu diesen Hunden derart, dass wir immer öfter auch daran dachten, selbst Kerry´s zu züchten. Eines Tages erhielten wir durch Karl Uhl die Nachricht, dass aufgrund eines Trauerfalls 2 Hündinnen und 1 Rüde aus Dänemark vermittelt werden könnten. Die Entscheidung, eine Hündin zu kaufen, wurde beschlossen.

Seit Juni 2008 ist Jouli bei uns.

Jouli

Die Kerry- Meute in Thal Sommer 2008

Unsere Kerry´s 2008

Im November 2009 war es dann soweit. Für unseren Zwinger “of Painted Blue“ wurde der Zwingernamensschutz bestätigt und beim KfT eingetragen.

August 2010

Nach Absolvierung eines Lehrganges für Neuzüchter und Besichtigung der örtlichen Gegebenheiten für die Welpenaufzucht (Zwingerbesichtigung) durch den Zuchtwart sind alle Bedingungen für unseren ersten Wurf erfüllt.

Der KfT erteilte uns die Zuchterlaubnis.

A- Wurf:

Aus der Verpaarung unserer Hunde Bardo´s Archimedes Fantasy und Kordes Ofelia Rose erblickte Einzelkind Alea am 27. November 2010 das Licht der Welt.

Alea zu Weihnachten 2010

Alea Weihnachten 2010 (1)

Alea am 29. Mai 2011

Alea Ende Mai 2011 auf dem Hundeplatz.

Die Entscheidung, Alea in unsere Familie aufzunehmen, ist uns nicht schwer gefallen. Sie hat unsere Herzen im Sturm erobert und wird von ihren Artgenossen uneingeschränkt akzeptiert.

B- Wurf:

Am 13.02.2012 kam unser B- Wurf aus der Verpaarung unserer Hündin Kordes Ofelia Rose mit dem Championsrüden Bardo´s Gustav zur Welt. 3 Rüden und 5 Hündinnen sind alle an Kerry- Liebhaber vermittelt worden.

Blue und Ivy 12.05.2012

Briana (oben), Bellisa (unten)

Wo wohnen die Jungs und Mädels?

Rüden:

Big Ben (Curly): in Bielefeld (D)

Body (Heliott): in Paris (F)

Bruno (Merlin): in Braunschweig (D), HD A1

Hündinnen:

Bea (Bella): in Viborg (DK)

Bella (Chilli): in Odense (DK)

Briana (Ivy): bei Kassel (D), HD A1

Bellisa (Blue): bei Münster (D)

Binja (Daisy): in Linz (A)

Der Rüde Bruno aus Braunschweig und die Hündin Briana (Besitzer Karin und Karl Uhl) wurden HD- geröntgt. Beide wurden mit A1 klassifiziert!

C- Wurf:

Am 06.05.2013 kam unser C- Wurf aus der Verpaarung unserer Hündin Kordes Ofelia Rose mit dem Championsrüden Bardo´s Gustav zur Welt. 2 Rüden und 4 Hündinnen sind aus dieser Wiederholungsverpaarung hervorgegangen.

Carlos (links), Carolin (rechts)

Carlos und Carolin 30.06.2013

Wo wohnen die Jungs und Mädels?

Rüden:

Carlos: in Mockrehna, Sachsen (D)

Campino: Hamburg (D)

Hündinnen:

Curly: bei Koblenz, Rheinland Pfalz (D)

Coco Emma (Emma): bei Dortmund, NRW (D)

Carolin: in Radeberg, Sachsen (D)

Cajsa: bei Nibe (DK)

Am 06.01.2014 hat uns Winnetou im Alter von 14,5 Jahren für immer verlassen. Wir werden ihn immer in bester Erinnerung behalten.

Winnetou Januar 2011

 

D- Wurf:

Am 10.07.2014 kam der D- Wurf aus der Verpaarung unserer Hündin Alea of Painted Blue mit dem Championsrüden Bardo´s Gustav zur Welt. 3 Rüden und 1 Hündin sind aus dieser Verpaarung hervorgegangen. Es war Alea´s erster Wurf.

Da Vinci vorn und Duncan hinten

Alea´s Rueden Duncan und da Vinci 31.08.2014

Wo wohnen die Jungs und Mädels?

Rüden:

Damon: bei Kassel, Hessen (D)

Da Vinci: Magdeburg, Sachsen Anhalt (D)

Duncan: Frankfurt / Oder, Brandenburg (D)

Hündinnen:

Danah: Niederösterreich (A)

 

E- Wurf:

Am 19.07.2014 erblickte der E- Wurf aus der Verpaarung unserer Hündin Kordes Ofelia Rose mit dem Championsrüden Bardo´s Gustav das Licht der Welt. Mit 5 Rüden und 4 Hündinnen war es der bislang stärkste Wurf von Jouli.

Eira

Jouli´s Huendin Eira August 2014

Wo wohnen die Jungs und Mädels?

Rüden:

Eiko: bei Kleve, Nordrhein Westfalen (D)

Emilio: bei Skibby (DK)

Enno: bei Chemnitz, Sachsen (D)

Enyo: bei Münster, Nordrhein Westfalen (D)

Enzo: Berlin (D)

Hündinnen:

Eira: bei Zürich, (CH)

Emilia Smolli: Fankfurt / Main, Hessen (D)

Emmy: bei Schweinfurt, Bayern (D)

Enja: Essen, Nordrhein, Westfalen (D)

Am 12.03.2016 mussten wir von Archi Abschied nehmen. Er starb im Alter von 14 Jahen und 7 Monaten. Wir werden ihn immer in bester Erinnerung behalten.

Archi 1 Januar 2007

Kerry Blue Terrier “of Painted Blue” www.kerryblue-dubiel.de

[Home] [Rasse] [Zwinger] [Jouli] [Alea] [Archi´s Kinder] [Welpen] [Nachwuchs] [Deckrüden] [Bilder] [Ausstellungen] [Kerry Special] [Unvergessen] [Kerry- Schmuck] [Kontakt] [Links] [Impressum]